Training & Coaching

 

„Königinnen-Charisma” ©

Wofür brennen Sie –die Signale der Macht


Alle, die im Rampenlicht stehen – ob im Beruf oder Gesellschaft- wissen, wie sie erfolgreich auftreten können. Durch das Aussenden von kleinen unbewussten Signalen steuern wir die Position in unserer Umwelt. Die Fähigkeit eines Charismatikers ist es, Hoffnungen und Visionen in Worte zu kleiden.

 

Für wen? Dieses Seminar richtet sich an Personen mit Repräsentationsaufgaben, Freiberufler, Selbständige, Führungskräfte,

> Als interaktiver Impulsvortrag (45 Min. bis 3 Stunden) Tagesseminar, 2 Tage, 4-Stunden-Workshop

 

Moderationstraining

Seminare, Workshops, Veranstaltungen und Podiumsdiskussionen leiten. Ob als Führungskraft, im sozialen Bereich oder im bürgerschaftlichen Engagement. Lernen Sie Veranstaltungen zu moderieren - vor 30 oder 300 Personen. Themen wie Veranstaltungsdramaturgie, Arbeit mit der Timeline, Umgang mit Störern, Fragetechniken und die Rolle der Moderation ist Gegenstand dieses Trainings.
> Als 4 Stunden-Workshop, Tagesseminar

 

"Fit am Rednerpult" - Ein Rhetorik-Seminar für Frauen

Auf Tagungen, Meetings - Frauen erheben ihre Stimme zu verschiedenen Anlässen. Immer mehr Frauen werden in Zukunft Machtpositionen erhalten. Kommunikationsfähigkeit und Überzeugungskraft sind die wichtigsten Bausteine für einen überzeugenden Auftritt. Von der Stegreifrede zu ausgefeilten Überzeugungsreden. Im Seminar lernen Sie den Umgang mit Lampenfieber, die Stimme immer unter Kontrolle zu haben, verschiedene Rhetorikstile nach Anlaß und Auftritt.

> Als 4 Stunden-Workshop, Tagesseminar, 2 Tage,  ggf. mit Video-Feedback

 

"Präsenz zeigen auf der politischen Bühne"

Politische Arbeit basiert in der Hauptsache auf Kommunikation. So wichtig die fachliche politische Auseinandersetzung ist, so entscheidend ist auch die Präsenz vor kleinem Publikum oder auf großer Bühne. Ziel ist es, den selbstbewussten, sympathischen und kompetenten Auftritt weiterzuentwickeln – sei es im Rahmen einer politischen Rede, einer Diskussion oder im Gespräch. Politische Rhetorik, Haltung und Selbstmarketing gehören genauso dazu, wie die Inszenierung mit Sparringspartnern. Für alle, die ein politisches Amt übernehmen wollen – ob außerparteilich in Initiativen oder als KandidatIn in einer demokratischen Partei.

> Als 4 Stunden-Workshop, Tagesseminar, 2 Tage. Zu buchen auch über green campus / Heinrich Böll Stiftung NRW

 

"Madonna-Strategie"© - von der Bühne lernen - train the trainer

Erfolgreich Seminare leiten. Mit Bühnendramaturgie vom Trainerprofil zum Seminarsetting.

Viele glauben, dass ein voller Koffer mit “Übungen und Spielen” sie zu einem guten Trainer/in machen. Doch wer will schon am Ende des Seminars mit Tüchern jonglieren?!

TrainerInnen lernen im Seminar, ihre eigenen Potenziale zu erkennen, zu stärken und ein individuelles persönliches Handlungsprofil zu entwickeln.

Seminar- und Workshopleiter haben die Gelegenheit, eine von Ihnen vorbereitete Trainingsstunde durchzuführen. Das anschließende professionelle Feedback, ermöglicht Ihnen eine zielgruppenorientiertes Setting für Ihr Seminar.
Im Seminar überprüfen und erneuern Sie Ihre Potenziale und Ihr Profil.

> Als interaktiver Impulsvortrag (45 Min. bis 3 Stunden) Tagesseminar, 2 Tage, 4-Stunden-Workshop

 


Wege zu einer konstruktiven Feedbackkultur
Kritik äußern - Kritik annehmen
In vielen Gesprächssituationen ist es angebracht, soziale Sensibilität und situative Flexibilität zu zeigen. Oft ist man gezwungen, Probleme zu bewältigen, und das heißt, ein Problem zu erkennen, es exakt zu bestimmen, zu analysieren und zur Problemlösung beizutragen. Dabei ist es wichtig, konstruktiv Kritik äußern und annehmen zu können. Mit Gesprächsführung und Kommunikationstools können Konflikte niederschwellig gelöst werdem.

> Als interaktiver Impulsvortrag (45 Min. bis 3 Stunden) Tagesseminar, 2 Tage, 4-Stunden-Workshop

 

 

„Perfektion ist nicht dann erreicht, wenn man nichts mehr hinzufügen, sondern nichts mehr weglassen kann“ Antoine de Saint-Exupéry

 

Storytelling - Erfolg mit dem Hollywood-Script ©

Eine Botschaft rüberbringen, den Funken auf die Zuhörer überspringen zu lassen – das gelingt mit einem nüchternen Vortrag oder Power-Point-Demonstration nur bedingt. Richtig fesseln und zu Veränderungen bewegen lassen sich Menschen hingegen mit einer gut erzählten Geschichte.

Erzählen Sie Ihre eigene (Unternehmens-) Geschichte als „Heldenreise“. Erzählen Sie so, dass man spürt, wie wichtig Ihnen Ihr Anliegen ist!

Im Seminar lernen Sie eine neue Form des (Selbst-)Marketings kennen:

  • Mit Geschichten Abstraktes zum Leben erwecken
  • Wie Ihr Auftreten glaubwürdiger wird
  • die Dramaturgie Ihrer eigenen Geschichte

Kommunizieren Sie Ihre Unternehmensvision oder präsentieren neue Produkte und Dienstleistungen mit „Storytelling“ - dem Hollywood-Script !

      

> Als interaktiver Impulsvortrag (45 Min. bis 3 Stunden)

 

"Bekannt wie ein bunter Hund" -

Netzwerke als Erfolgsbeschleuniger

Wer über ein gutes Netzwerk verfügt, dem öffnet sich so manch entscheidende Tür. Doch ein gutes Netzwerk erfordert viel Kreativität, Eigeninitiative und kontinuierliche Pflege. Erfolgreiches Networking bedeutet, den richtigen Ansprechpartner zu finden, eine professionelle Gesprächskultur zu pflegen, sich gut präsentieren zu können und dabei die wichtige Balance zwischen Geben und Nehmen aufrecht zu halten - und die Kunst des Small Talks zu pflegen. "Ich möchte nicht aufdringlich sein" denken viele UnternehmerInnen und vermeiden daher KundInnen gezielt anzusprechen. Frauen wollen anders verkaufen: persönlich, einfühlsam und partnerschaftlich. Nutzen Sie die Stärke Ihrer Persönlichkeit und setzen Sie diese systematisch und gewinnorientiert ein. Entwickeln Sie Ihren "starken" Verkaufsstil. Nutzen Sie Netzwerke und finden Sie "Ihre Bühnen".

> Als interaktiver Impulsvortrag (45 Min. bis 3 Stunden) oder Business Speed Dating

Interview in der der INSIDE OUT Hochschulmagazin 14.12.12
"Netzwerken: nichts für Angeber"
http://www.verwaltung.fh-koeln.de/aktuelles/2012/12/verw_msg_05516.html

 

Small Talk - gestalten Sie das soziale Klima selbst

Denken Sie an beruflich erfolgreiche Menschen. Diese Menschen sind in der Lage, mit jedem "leicht" zu kommunizieren. Die Kunst des Smalltalks ist erlernbar. Kommunikation ist Zuwendung. Und wer hätte nicht gerne Zuwendung durch ein kleines, unverbindliches Gespräch. Schenken wir unserer -beruflichen-Umwelt entspannte und humorvolle Kommunikation. das erhöht unsere Akzeptanz und kann uns in vielen Situationen als "Türöffner" dienen. 

> Als interaktiver Impulsvortrag (45 Min. bis 3 Stunden)

 

Stimmtraining

Für eine feste, sichere und tragfähige Stimme. Ob im Telefonkontakt oder im persönliches Gespräch, bei Konferenzen oder Meetings: Die Stimme drückt immer ein Stück unserer Befindlichkeit aus.

  • Körpersprache im Einklang mit der Stimme
  • fliessende Atmung - die Voraussetzung für eine gute Sprechstimme

> Als interaktiver Impulsvortrag (45 Min. bis 3 Stunden) Tagesseminar, 4-Stunden-Workshop, spezielles Training für call-center Mitarbeiter*innen

    

 ”Der Umgang mit dem Unvorhersehbaren” 

Improvisationstheater—Motivations– und Kreativitätstraining

Improvisieren? Wir doch nicht! Wir haben einen Plan! So reden  viele - und man darf sich fragen, wie lange ihr geistiges Provisorium noch hält. Denn die Fähigkeit zur Anpassung an Veränderungen ist kein Notprogramm. Die Deutschen sind Meister im Planen.

"Wahrscheinlich" gehört zu jenen deutschen Wörtern, bei denen man ganz genau hinhören muss. Dann hört man nämlich auch ganz leise, aber sicher, ein schrilles Alarmklingeln, sobald das Wort ausgesprochen wird. Wahrscheinlich? Möglicherweise? Vielleicht? Niemals!

Denn so geht das nicht im Land der sicheren Nummer. Schließlich hat man einen Ruf zu verteidigen. In einem solch klaren Weltbild, das auf Jahre hinaus Sicherheit bietet und eine Erklärung für das, was gerade läuft, sind Wahrscheinlichkeiten die Pest, Möglichkeiten die Cholera und "vielleicht" ein Wort, das den sicheren Karriereknick bedeutet. Wer dann auch noch sagt, dass es ohnehin meist anders komme, als man denke, passt in keine anständige Organisation. Wahrscheinlich ein Chaot, ein Irrer. Ein Störfaktor in jedem Fall.“

                          

Improvisieren ist das wirkliche Leben. Wir errichten permanent  Provisorien. Wer improvisiert, sich schnell anpasst, offen reagiert, andere Möglichkeiten einbezieht, Chancen erkennt,  Provisorien  errichtet, der kleistert nicht irgendwas zusammen, sondern reagiert schnell und kreativ auf neue Situationen.

> Als interaktiver Impulsvortrag (45 Min. bis 3 Stunden) Tagesseminar, 4-Stunden-Workshop

 

 

Meine Broschüre mit meinem kompletten Portfolio -aktuelle Seminarthemen und aktuelle Theater/Infotainment-Programme bekommen Sie auf Anfrage.  eb@edithboerner.de

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Edith Börner performance consult